Produktveredelung und Marketing

Im Ausbildungsschwerpunkt Produktveredelung und Marketing steht die Verarbeitung von vorwiegend landwirtschaftlichen, regionalen und saisonalen Produkten im Mittelpunkt. Die Schüler und Schülerinnen lernen Produktionstechniken und –möglichkeiten aus dem Bereich Milch-, Fleisch-, Obst- und Getreideverarbeitung kennen, die in der bäuerlichen Direktvermarktung umgesetzt werden können. Das Tätigkeitsfeld Marketing umfasst Präsentation, Werbemaßnahmen , Verkauf, Kundenbindung und – befragung, Preiskalkulation, Markterhebungen, das Werbe- und Beratungsgespräch sowie die Erstellung von Foldern, Flyern und Präsentationsunterlagen zu den verschiedenen Produkten im schuleigenen Genussladen.

Ein weiterer Schwerpunkt ist das Erlernen von Fertigkeiten, die zur Verarbeitung unserer wertvollen Lebensmittel zu köstlichen Gerichten erforderlich sind. Die Schüler und Schülerinnen erreichen mit der Abschlussprüfung in diesem Schwerpunkt den theoretischen Lehrabschluss für den Koch/die Köchin. Sie sind somit berechtigt, die praktische Lehrabschlussprüfung in diesem Beruf mit vollendetem 18. Lebensjahr abzulegen.

  

Aktuelles aus dem Schwerpunkt

Haben sie schon etwas von der Powerfrucht ARONIA (Apfelbeere) gehört. Auf Grund ihrer gesunden Inhaltsstoffe wird sie immer beliebter. Auch im ABZ Salzkammergut hat man diese Frucht genauer betrachtet und die Frucht in verschiedensten veredelten Formen verarbeitet. Hier finden sie ein Rezept zu einer Aronia - Mohntorte, diese sieht nicht nur verführerisch aus, sie schmeckt auch lecker!

Haben Sie Lust ihre Liebsten mit einem Apfelkuchen zu verwöhnen? Frau Christine Bauernfeind stellt hier eines ihrer liebsten Apfelkuchenrezepte zur Verfügung. Wir wünschen viel Spaß beim Backen und Genießen!

Haben Sie schon einmal ein Chutney probiert? Für alle die jetzt neugierig geworden sind, gibt es hier ein passendes Rezept

Überraschen Sie ihre Liebsten einmal mit einer leckeren Heidelbeertorte. Ausprobieren lohnt sich!

Hier findet man das Rezept:

Unsere Kollegin Theresia Ruhdorfer stellte am 8. Oktober 2016 ihr Rezept für ein Zwetschken-Tiramisu bei Arcimboldo in Linz vor.

Unter "Weiterlesen" finden Sie das Rezept zum Nachkochen und einen Film mit dem Rezept.