Rückewagen

Schüler aus ABZ Salzkammergut als Forstprofi in der FAST Ort

Im Rahmen der Schwerpunktausbildung wurde an der FAST Ort ein Harvesterschnuppertag abgehalten. Sowohl in der Theorie und in der Praxis wurden die Schüler über diese hochtechnische Maschine informiert.

Die Schüler hatten die Möglichkeit mit der Maschine unter fachlicher Aufsicht direkt im Wald zu arbeiten. Mit großem Elan und hoher Aufmerksamkeit lernten die Schüler die verschiedenen Bedienungsmöglichkeiten des Harvesters kennen.

Gleichzeitig war auch ein Forwader vorhanden der das geerntet Holz, welches an der Rückegasse abgelegt wurde, aus dem Wald abtransportierte. Auch diese Maschine haben die Schüler bedient.

Durch den gleichzeitigen Einsatz von Harvester und Forwarder wurde den Schülern die geschlossene Arbeitskette in der Forstwirtschaft vorgeführt.