Fischzucht

Am 22. März 2017 besuchten die 22 Schüler des Freigegenstandes Fischerei die Fischzuchtanstalt des Bundesamtes für Wasserwirtschaft in Kreuzstein am Mondsee.

Der Leiter der Fischzucht Kreuzstein , Herr Mag. Dr. Franz Lahnsteiner, führte uns persönlich. Wir erfuhren alles Wissenswerte über die verschiedenen Aufzuchtmethoden der Fischlarven bis hin zum Fang des benötigten Planktons aus dem Mondsee.

Im Bruthaus der Fischzucht Kreuzstein konnten viele verschiedene Jungfische bestaunt werden und es wurden uns die beiden Brutmethoden gezeigt. Weiteres konnten zahlreiche neue Zuchtprojekte wie die Aufzucht von Aalrutten oder von Koppen bestaunt werden.

Den Abschluss der äußerst interessanten Führung bildete die Besichtigung eines Beckens mit zahlreichen kapitalen Fischen wie z.B. Stören und Huchen.