Ing. Egger Fritz vom AgrarBildungsZentrum Salzkammergut erhält hohe Auszeichnung!

Seinen Lebensweg ist gekennzeichnet von Engagement und Besonderheiten – so könnte man es kurz beschreiben.

 

– natürlich für den Gaumen!

Fürst-Pückler-Schnitten sind etwas aufwändig in der Zubereitung, aber für geübte BäckerInnen kein Problem.

Sie können diese Köstlichkeit beim „Familienfest der Landwirtschaf“ am 22.4.2018  in der Zeit von 10:00 – 16:00 Uhr im ABZ-Salzkammergut genießen!

Ing. Norbert Ecker und Dipl.Ing. Peter Frühwirth erklären am Freitag, 20. April ab 14 Uhr im ABZ Salzkammergut wie man die Ergebnissen der Bodenanalyse richtig interpretieren soll. Nutzen Sie diese Möglichkeit und nehmen Sie am besten auch ihre eigenen Analyseergebnisse ihrer Bodenprobe mit.

Gemütlich Kaffee trinken, Kuchen genießen und plaudern, während die Kleinen mit den Geschenken spielen. Dieser Einladung folgten Kolleginnen und Kollegen mit ihren Familien, die im letzten Jahr Nachwuchs bekommen haben.

Die Schülerinnen und Schüler des 3. Jahrgangs der Fachrichtung LWBHM freuten sich über den Besuch und bewirteten professionell die Gäste. In diesem Unterricht werden die unterschiedlichen Servicearbeiten gefestigt und die Zubereitung der Kaffeespezialitäten geübt.

Schon seit Jahren besteht im ABZ Salzkammergut die Möglichkeit den Europäischen Computerführerschein sehr preiswert zu erwerben. Die Inhalte werden im Informatik-Unterricht durchgenommen und im Anschluss finden die Prüfungen statt. So konnten beim letzten Prüfungstermin wieder 40 Prüfungen positiv absolviert werden.

Auch heuer besuchte der Gastlehrer Hermann Hauer unsere Abendschule Ländliches Betriebs- und Haushaltsmanagement. Nach einer theoretischen Einführung in die Barkultur ging es dann auch ans Ausprobieren. Egal ob gerührt oder geschüttelt, alkoholisch oder antialkoholisch - für jeden war etwas dabei.