Seifensiederworkshop

Altes Wissen neu Beleben oder heute werden Sie verseift Frau Direktor.

Viele Dinge aus dem alltäglichen Leben kann man sich mit ein paar Handgriffen selber machen. Oft fehlt dazu aber nur der Mut, die Anleitung  oder einfach nur der Anstoß es zu versuchen. Unter dem Motto altes Wissen neu Beleben fand am 28. Oktober der erste Seifensiederworkshop von Nadja Leeb, Inhaberin von DIE GIPSEREI, im Agrarbildungszentrum in Traunkirchen statt.

 

v.l.: Dir. Fellinger, Zierler (3a LW), FI Schnetzinger, Eggl (3a HW)

Adventsgruß aus dem Salzkammergut

 

Die Direktoren des ABZ Salzkammergut stellten sich mit einem Adventsgruß in der Abteilung LW-Schulreferat in Linz ein. Heuer wurden von den Schülerinnen und Schülern beider Fachrichtungen 130 Stück Adventskränze gebunden. Diese Tradition des grünen Kranzes in der Vorweihnachtszeit wird im ABZ Salzkammergut hoch gehalten.

 


Ein "Tausendsassa" ist 60!

Das heurige Schuljahr startete gleich mit einem Fest – dem Fest. OStr. Dir. DI Franz Fellinger wurde am 9. Oktober 2010  60 Jahre jung – und wie wir es in der Schulgemeinschaft auch vorleben - Feste sollen und müssen gefeiert werden.

Neben Essen und Trinken – es hält Leib und Seele zusammen – wurde großer Wert auf die Gemüts- und Herzenspflege gelegt.


Direktorenkonferenz Lambach - Treffen und Dank

 

Die Direktorinnen und Direktoren der Landwirtschaftlichen Fachschulen trafen sich zur DirektorInnenkonferenz im ABZ Lambach. Nach der Tagung gab es eine kleine Feierstunde für Dr. Josef Stockinger, Landesrat a.D., der seit 2003 als Agrarlandesrat auch die Landwirschaftlichen Fachschulen aller Fachrichtungen in seinem Ressort betreute. Für seine Aktivitäten und Einsatz im Bereich Schulbauten, Genussland OÖ, Regionalität von Lebensmitteln, wurde ihm aufrichtig gedankt. (Barbara Mayr)

 

 


Tagung im ABZ Salzkammergut

Unter hochkarätiger Besetzung tagte am 5. 11. 2010 eine Abordnung Landwirtschaftlicher Betriebsführer- und führerinnen im AgrarBildungsZentrum Salzkammergut in Traunkirchen.

Geleitet wurde sie von BBK-Obmann Christian Zierler und von der Vorsitzenden des Bäuerinnenbeirates Anna Wimmer.

 

Melkkurs

Der Melkkurs der 2.LFS fand heuer von 3. bis 5. 11. 2010 statt. Auch heuer unterstütze uns wieder Zuchtberater Max Fruhstorfer vom Tierzuchtamt Ried. Am Kursprogramm standen Melktechnik, Euterbau, Eutererkrankungen sowie Rinderzucht und Rinderfütterung.Ein herzliches Dankeschön gilt auch unserem Praxisbetrieb Fa. Druckenthaner aus Altmünster, welcher immer wieder gerne die Stalltüren für uns öffnet.
Adam Pelzer