Drucken
Jagdkurs Abschluss

In diesem Jahr wird im ABZ Salzkammergut die Jagdprüfung besonders gefeiert, erstmals darf die weiße Fahne gehisst werden. Alle 16 JungjägerInnen, die zur Jagdprüfung angetreten waren, haben am 18. April 2017 diese bestanden.

Die SchülerInnen bewiesen an diesem Tag sowohl beim theoretischen Teil als auch bei den praktischen Schussübungen Nerven und brillierten durch ihr Wissen und ihr Können. Die Mitglieder der Prüfungskommission unter dem Vorsitz des Bezirksjägermeisters, waren von den Leistungen begeistert und lobten die Jugendlichen für ihre gute Vorbereitung.

Nach Beendigung der Urkundenausgabe, fand sich die gesamte Mannschaft auf Einladung von Direktorin Barbara Mayr im Gasthaus Bader zu einem gemütlichen Ausklang ein.

Ein besonderer Dank gilt der Prüfungskommission allen voran Herrn Bezirksjägermeister Johann Enichlmayr für die Durchführung der diesjährigen Jagdprüfung bei uns im ABZ.

Ein weiterer Dank gilt all jenen die durch ihr Mitwirken im Jagdunterricht geholfen haben, dass dieses Unterrichtsjahr so erfolgreich zu Ende gegangen ist.

Es war eine große Freude mit einer so tollen Gruppe den Jagdunterricht gestalten zu dürfen. DP Wolfsgruber ist auf jeden und jede einzelne(n) sehr stolz.

Weidmannsheil.

Stephan Wolfsgruber, BEd.