Die 2. Jahrgänge waren von 27. Mai bis 29. Mai 2019 auf Abschlussfahrt im „Grünen Herzen von Österreich“ – in der Steiermark unterwegs. Wir lernten die Kulturhauptstadt Graz kennen, machten eine Schoko-Genusstour bei der Firma Zotter und im Restaurant des „Essbaren Tiergartens“ genoss so manch eine/r ein Schnitzel vom Glücksschwein.

Bei sommerlichen Temperaturen ist es besonders wichtig, ausreichend zu trinken, damit wir im Unterricht ausgeglichener, aufnahmefähiger und konzentrierter sind.  Als Empfehlung gelten für Jugendliche und Erwachsene mind. 1,5 Liter Flüssigkeit täglich (= 6 Gläser). Ideale Durstlöscher sind Leitungswasser, Mineralwasser und gespritzte Fruchtsäfte. Im ABZ Salzkammergut stehen diese Getränke gratis zur Verfügung, das ist nicht selbstverständlich.

Am Mittwoch, den 5. Juni machten wir (1A) uns auf den Weg in den Hochseilgarten Attersee. Unter dem Motto Teambuilding versuchten wir alle Übungen gemeinsam zu lösen was uns auch ganz gut gelang. Extremen Nervenkitzel gab es bei der Riesenschaukel, wo manche sehr „kreative“ Schaukelvarianten auswählten.

All jene die nicht so hoch hinaus wollten, probierten sich beim Bogenschießen.

„Los geht`s!“ heißt es wieder für die Radlfahrer am ABZ Salzkammergut! Das Green Peer Projekt vom ABZ Salzkammergut zur Verbesserung der Umwelt und der Gesundheit geht in den „2. Frühling“!

Waren die engagierten Schüler und Schülerinnen sowie Lehrkörper, Mitarbeiter und Absolventen letztes Jahr noch auf der mühsamen Suche nach geeigneten Rädern und Fahrradspenden, sowie Radfahrhelme und Fahrradschlösser… - so konnte unsere Schule diesmal mit Mitte Mai schon mit den 10 gesammelten und überprüften Fahrrädern in die Radsaison starten.

Unter diesem Motto trafen sich am 22. Mai 2019 alle 2. Jahrgänge aller Landwirtschaftlichen Fachschulen Oberösterreichs zu einer Wallfahrt nach St. Florian.

Gemeinsam mit unserem Bischof Manfred Scheuer zogen ca. 800 junge Menschen – begleitet von einer aus allen Schulen zusammengestellten Musikkapelle - mit ihren Pilgerkreuzen in die Basilika ein, um dort Gottesdienst zu feiern. Das Motto „Der Stein schwimmt“ hat uns in Erinnerung an den Hl. Florian vor Augen geführt, wie wichtig es ist, sich ungeachtet der Person füreinander einzusetzen.

Der Freigegenstand Fischerei im AgrarBildungsZentrum-Salzkammergut bietet den Schülern aus den ersten Jahrgängen eine weitere Zusatzqualifikation für das spätere Leben. Am 21.5.2019 haben 19 junge Petrijünger die Fischerprüfung erfolgreich absolviert.