Ab dem heurigen Schuljahr wird im ABZ Salzkammergut die Förderung der sozialen Kompetenzen („SOKO“) unserer Schüler und das Thema „Glück“ in den Mittelpunkt gerückt.

Im Unterrichtsgegenstand Persönlichkeitsbildung beschäftigen wir uns mit den Modulen „Freude am Leben – seelisches Wohlbefinden“, „Freude an der eigenen Leistung“ sowie mit „Das Ich und die soziale Verantwortung“.

Zusammenarbeit AgrarBildungsZentrum Salzkammergut  - Energiesparverband OÖ
International ist der Bau des AgrarBildungsZentrum Salzkammergut noch immer ein gefragtes Exkursionsziel.

Die Academy Singers bestehen aus etwa 50 jungen Sängerinnen und Sängern und treten sowohl als gemischter als auch als reiner Frauen- und Männerchor auf. In allen drei Formationen versuchen wir uns ständig weiterzuentwickeln und nehmen regelmäßig an nationalen und internationalen Wettbewerben teil, wo wir uns auch schon mehrmals Preise und Auszeichnungen ersingen konnten.

Abendschüler Christoph Kronberger kehrt vergoldet von Agrarolympiade zurück

Landjugendliche aus ganz Österreich trafen sich Mitte Juli in der Fachschule Litzlhof zum Bundesentscheid Agrar- und Genussolympiade. Dabei waren agrarisches Fachwissen und praktisches Know-how sowie Wissen rund um die Themen Ernährung und Lebensmittel gefragt.  Über Gold bei der Agrarolympiade dürfen sich Christoph Kronberger und Martin Bauer aus Vorchdorf (OÖ) freuen.

Auslandsreise – Strassburg-Antwerpen-Amsterdam

Wer eine Reise tut, der kann viel erzählen. Von 6. bis 10. Juni 2017 fand die Auslandsreise der 2. Jahrgänge beider Fachrichtungen am AgrarBildungsZetrum statt.
Gestartet wurde am 6. Juni um 5.00 Uhr beim ABZ-Salzkammergut, um 9.00 Uhr ereichten die Reisenden  St. Ottilien.
Dort war der erste interessante Besichtigungspunkt geplant. Der landwirtschaftlichen Betrieb der Erzabtei St. Ottilien mit 130 ha Wald, 150 ha Grünland und 130 ha Ackerland in Bewirtschaftung wurde besichtigt.