Der Welttag der Hauswirtschaft findet am 21. März 2019 statt. Dieser Aktionstag wurde 1982 durch den internationalen Verband für Hauswirtschaft eingeführt. Jedes Jahr steht der Tag unter einem anderen Motto. Es finden verschiedene Aktionen rund um den Welttag der Hauswirtschaft statt bei dem vor allem darauf hingewiesen werden soll, dass Hauswirtschaft weit mehr ist als Putzen und Kochen!!!!

Am ABZ Salzkammergut lebt die Hauswirtschaft!!

„Wer aufhört, neugierig zu sein, hört auf zu wachsen!“

Dieses Zitat könne besonders Gärtner nicht auf sich ruhen lassen und so erforschten wir am 26. Februar drei wichtige Betriebe für unsere spannende Tätigkeit als Gärtner und Lehrer. Die Betriebe Multikraft in Pichl bei Wels, sowie der Betrieb Samen Meier in Taiskirchen und Monika Stockenhuber beantworteten unsere Neugier bei den Führungen mit so viel Engagement, dass wir die wichtigsten Erkenntnisse als Multiplikatoren gerne weitergeben.

Die Abendschule LBHM öffnet für den Elternsprechtag am 7. 12. 2018 von 13:30 bis 16:00 Uhr das Schulcafé. In der Vorbereitung diskutierten die Schülerinnen begeistert über die perfekte Kaffeezubereitung und die Bedeutung einer richtigen Crema. Außerdem übten sie eifrig das Schäumen von Milch für einen Latte macchiato mit unserer Profi-Kaffeemaschine.

„Bewusstsein schaffen ist das Zauberwort, wenn landwirtschaftliche Produkte aus der Region einen gerechten Preis erzielen sollen.“ – das ist die Meinung der Direktorin im ABZ Salzkammergut Dipl. Ing. Barbara Mayr.

Schüler und Schülerinnen der Schule starteten daher eine Aktion zum Tag des Apfels (2. Freitag im November). In der Schul- und Lehrküche wurde mit Äpfeln gekocht und gebacken – der Apfelstrudel schmeckte köstlich, der Pausenkorb für das Obst war mit Äpfeln gefüllt und aus der Saftzentrale konnten alle Apfelsaft aus der eigenen Saftpresse zapfen.

Besuch vom BAV im ABZ Salzkammergut!
Auch heuer besuchte Frau Anita Kothmayr vom Bezirksabfallverband Gmunden das ABZ-Salzkammergut. Wir wurden über die Mülltrennung informiert. Sie nahm die Modelle der verschiedenen Mülltonnen mit und erklärte uns mithilfe von Plakaten, was mit dem Müll, wenn er abgeholt worden ist, passiert.

Heuer wurde im Gegenstand Unternehmensführung der Finanzführerschein Basic absolviert.
Die TeilnehmerInnen erhielten im Rahmen der Ausbildung ein praxisnahes Wissen rund um das Thema Geld. Eine aktive und kritische Auseinandersetzung anhand von Beispielen aus dem Leben soll überlegtes und kompetentes Handeln in Finanzfragen fördern.