Ein wichtiges Bindeglied zwischen Absolventen und Schule ist der Absolventenverband.

Hauptaufgabe des Vorstandes unter Obfrau Niedermair Anita und ihrem Stellvertreter Topf Maximilian, ist die Absolventen zu Treffen und fachlichem Austausch zu motivieren und damit das Verbandsleben und die Weiterbildung nach der Schule zu fördern.

Kultur und Fachthemen gehören zueinander wie Männer zu Frauen, wie Worte zu Gesang.

Das jährliche Jubiläumstreffen der Absolventen vor 10 bis 60 Jahren ist einer der Höhepunkte und findet immer am vorletzten oder letzten Sonntag im Mai statt. Mitteilungen für alle jene, die zahlende Mitglieder (Jahresbeitrag € 10.-) sind, bietet die viermal im Jahr erscheinende Absolventenzeitung.

Wollen Sie Mitglied werden, so können Sie das  Beitrittsformular herunterladen und ausgefüllt an uns retournieren. Der Verband lebt von seinen Unterstützern und den Interessierten an unserem Verbandsleben.

Alle wichtigen Termine des Verbandes und der Schule finden Sie, als Absolvent und auch Sie als Interessierte/r unter der Rubrik Termine/Veranstaltungen

Wir, der Verband und sein Vorstand freuen uns auf ein Wiedersehen bei unseren Aktivitäten.

Anita Niedermair
Obfrau

 

Unter diesem Motto steht ein ganz besonderer Abend, der sich rund ums Rindfleisch dreht. Neben verschiedenen Verkostungsmöglichkeiten gibt es auch einen informativen Vortrag von Mag. Christian Putscher. Viele die ihn kennen, wissen, dass seine Vorträge sicherlich nicht langweilig werden!

Also am besten gleich den Termin Mittwoch, 20. März ab 18 Uhr im Terminkalender eintragen! Weitere Infos unter weiterlesen.

Die Jahreshauptversammlung des Absolventenverbandes mit Neuwahlen beginnt am 6. Februar um 18:30 Uhr im ABZ Salzkammergut.

Anschließend wird zu einem öffentlichen Vortrag zum Thema "Die Liebe zum Vertrauen – durch das Staunen" durch den Pfarrer von Mondsee eingeladen. Dr. Wageneder lädt dabei alle ein, sich über die eingefahrenen Gewohnheiten nachzudenken, damit sich auf die Spuren von Neuen machen kann.

Karl Ploberger kommt am 7. Februar zum Start in die neue Gartensaison ins ABZ um allen Interessierten viele Tipps und Tricks für ein erfolgreiches Gärtnern zu vermitteln. Eine Einladung finden Sie unter Weiterlesen.

Zur Durchführung biologischer Ackerbau‐Feldversuche sucht die HBLFA Raumberg-Gumpenstein/Dienststelle Stadl-Paura eine/n engagierten MitarbeiterIn, der das Team unterstützt. Zu den Tätigkeitsfeldern gehören die Anlage von Parzellenversuchen sowie die vorbereitende und begleitende Bodenbearbeitung, Düngung, Pflege und Ernte der Kulturen.

Musikalische Schmankerln aus dem Salzkammergut

Am Samstag, den 11. November 2017 um 19:30 Uhr im ABZ Salzkammergut.

Traditionelles Musizieren in gemütlicher Runde
Volkskultur lebendig werden lassen,
typische Musik des Salzkammergutes, Brauchtum,
Geschriebenes von Musikern und Volksmusikgruppen