Ein wichtiges Bindeglied zwischen Absolventen und Schule ist der Absolventenverband.

Hauptaufgabe des Vorstandes unter Obfrau Niedermair Anita und ihrem Stellvertreter Topf Maximilian, ist die Absolventen zu Treffen und fachlichem Austausch zu motivieren und damit das Verbandsleben und die Weiterbildung nach der Schule zu fördern.

Kultur und Fachthemen gehören zueinander wie Männer zu Frauen, wie Worte zu Gesang.

Das jährliche Jubiläumstreffen der Absolventen vor 10 bis 60 Jahren ist einer der Höhepunkte und findet immer am vorletzten oder letzten Sonntag im Mai statt. Mitteilungen für alle jene, die zahlende Mitglieder (Jahresbeitrag € 10.-) sind, bietet die viermal im Jahr erscheinende Absolventenzeitung.

Wollen Sie Mitglied werden, so können Sie das  Beitrittsformular herunterladen und ausgefüllt an uns retournieren. Der Verband lebt von seinen Unterstützern und den Interessierten an unserem Verbandsleben.

Alle wichtigen Termine des Verbandes und der Schule finden Sie, als Absolvent und auch Sie als Interessierte/r unter der Rubrik Termine/Veranstaltungen

Wir, der Verband und sein Vorstand freuen uns auf ein Wiedersehen bei unseren Aktivitäten.

Anita Niedermair
Obfrau

 

Einladung zur Italienischen Genuss- und Bildungsreise

Südtirol, Gardasee, Piemont

Vom 4. Mai bis zum 7. Mai 2017

Einladung als PDF zum Herunterladen

Musikalische Schmankerln aus dem Salzkammergut

Am Samstag, den 26. November 2016 um 19:30 Uhr im ABZ Salzkammergut.

Traditionelles Musizieren in gemütlicher Runde
Volkskultur lebendig werden lassen,
typische Musik des Salzkammergutes, Brauchtum,
Geschriebenes von Musikern und Volksmusikgruppen

Von der geheimen Sprache der Bäume zum modernen Haus-, Objekt-, Büro- oder Hotelbau.
Geisteshaltung, Seele, Material Holz und Wohnumgebungen aus diesem Material prägen uns als Menschen nachhaltig.

Ein Vortrag von Dr. Erwin Thoma am Mittwoch, den 12. Oktober 2016 um 19:30 im ABZ Salzkammergut.

"Am Ende all unserer Entwicklungen steht die Erfahrung, dass es besser ist, mit der Natur zu arbeiten als gegen sie."

Topf Max - Sieger beim Bundesentscheid der Landjugend im Sensenmähen
Unser Absolvent (LWBFS Altmünster) und Stellvertreter der Obfrau des Verbandes ABZ Salzkammergut Topf Maximilian wurde 2016 Landessieger im Sensenmähen. Wie man sehen kann, war der Einsatz, der Ehrgeiz aber auch das Ergebnis und die Freude über den Sieg groß.

Der Vorstand ist sehr stolz einen solchen Champion in seinen Reihen zu haben.

 

Liebe Frau Dir. Barbara Mayr!

Hiermit möchte ich mich im Namen meiner Mitschüler nochmals herzlich für das gelungene Jubiläumstreffen bedanken.
Mit ein bisschen Wehmut sprachen wir über „unsere“ Weyregger Schule und ließen alte Erinnerungen aufleben.
Der feierliche Gottesdienst mit dem Thema DANKEN war ein würdiger Beginn der Feier.
Aus den bewegenden Worten des Herrn Diakon Seiringer konnten wir Kraft schöpfen.